Zweibrücken

Wohnen in neuem Gebäudekomplex

Die neue Wohnanlage „Birke“ in Zweibrücken öffnete 2012 und bietet 32 erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Sie sollen sich geborgen fühlen und ihr Leben so weit wie möglich selbständig und individuell gestalten. 

zweibruecken

Die Wohnanlage besteht aus zwei Gebäuden, die mit Laubengängen miteinander verbunden sind. 

In einem Gebäude befindet sich die Wohnstätte mit zwei Wohngruppen für jeweils 8 bis 10 Menschen. Jede Gruppe hat ein Wohnzimmer, einen Essbereich und eine Küche. Jedem Bewohner steht ein Einzelzimmer mit eigenem Bad zur Verfügung. 

In jeder Gruppe gibt es ein Pflegebad. 

Die Zimmer sind möbliert, man kann aber auch eigene Dinge mitbringen.

Im Erdgeschoss der Wohnstätte ist eine Trainingswohnung für vier Leute. 

Eine Bewohnervertretung, der Heimbeirat wird von allen gewählt. 

Es sind immer Betreuer und Mitarbeiter im Haus - Tag und Nacht.

Im Nachbargebäude der Wohnstätte befindet sich das „Ambulant unterstützte Wohnen“. Das sind acht Apartments. 

In der eigenen Wohnung mit Einbauküche haben die Bewohner die Möglichkeit, so selbstbestimmt wie möglich zu leben. 

Die erforderliche Unterstützung wird individuell ermittelt.

Mithelfen

Wohnstätte Zweibrücken

Jessica Tesic (Leitung)

Steinhauser Straߟe 6 und 8
66482 Zweibrücken
Telefon: 06332 - 20 66 20 15

 WSZ@lebenshilfe-kl.de