Der Verein

Lebenshilfe bedeutet Hilfe zum Leben

Jeder Mensch braucht irgendwann in seinem Leben Hilfe, manche mehr, andere weniger.

Starke Menschen unterstützen nicht so starke Menschen!

Genau diese Idee vertritt und lebt die Lebenshilfe Westpfalz e.V.

 

Zunächst sind da die Menschen jeden Alters mit ihren individuellen Schicksalen und Beeinträchtigungen, aber auch mit ihren ebenso unterschiedlichen Bedürfnissen, mit dem Wunsch, am Leben teil zu haben. 

Da sind auch die Familien dieser Menschen, welche die Lebenshilfe in einem gewissen Teil der Betreuung unterstützt und ihnen damit Freiräume eröffnet.

Und es gibt die Menschen, die helfen können und helfen wollen. 

Viele tun das ehrenamtlich. Aber natürlich braucht man für eine bestimmte fachliche Kompetenz der Hilfe Professionalität und nicht zuletzt eine Organisation, die das alles gewährleistet.

 

Begonnen hat alles im Jahr 1963 mit einem Elternverein. Nur drei Monate später wurden schon 26 Kinder heilpädagogisch betreut. Schnell wurde erkannt, dass damit erst ein Anfang gemacht war; Betreuung, Unterstützung und Förderung konnten sich ja nicht nur auf Kinder beschränken!

Es gab und gibt auch heute noch einen großen Bedarf an Lebenshilfe für Menschen mit Beeinträchtigung jeden Alters. So nahm nicht nur die Anzahl der zu Betreuenden sowie der dafür notwendigen Einrichtungen und Organisationsformen ständig zu, sondern auch die Vielfalt der Arbeitsbereiche, in denen der Verein Lebenshilfe Kaiserslautern e.V. tätig sein wollte, ja musste.

Lebenshilfe bedeutet für manche der unterstützten Menschen oft auch Hilfe ein Leben lang. Dafür haben wir eine Fülle von Angeboten und Einrichtungen geschaffen.

Ein bedeutender Schritt war hierbei die Umwandlung der Gartenschau Kaiserslautern in eine Integrationsgesellschaft.

Wir bieten allen Betroffenen unsere Hilfe an und danken denen, die die Lebenshilfe Westpfalz e.V. durch ehrenamtliches Engagement, Spenden und Sponsoring unterstützen.

 

Landesverband Rheinland-Pfalz: www.lebenshilfe-rlp.de

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.: www.lebenshilfe.de