21. Mai 2017: Integratives Fußballturnier in Spesbach

Inklusionsmannschaft hatte viele Turniergäste

21. Mai 2017: Integratives Fußballturnier in Spesbach

Kraftvolles, konzentriertes Fußballspiel

Am 21.05.2017 war es wieder soweit!
Gemeinsam von der Lebenshilfe Westpfalz und der Inklusionsmannschaft des SV Spesbach organisiert, wurde der Fußball-Inklusions-Cup mit Unterstützung der SWK in Spesbach ausgetragen und von Christian Schröder, Beauftragter für Sport bei der Lebenshilfe Westpfalz, moderiert.
Acht Kinder- und sieben Erwachsenen-Mannschaften haben mit mehr als 150 Spielerinnen und Spielern teilgenommen. Von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr wurde in fairen Spielen engagierter Fußball gezeigt.

Die bunte Mischung aus inklusiven, integrativen, amerikanischen und Damen-Teams begeisterte Spieler wie Zuschauer.

Konzept und Umsetzung konnten bei strahlenden Sonnenschein auch den Inklusionsbeauftragten des Südwestdeutschen Fußballverbandes sowie die ca. 200 Zuschauer begeistern.

Der Lebenshilfe-Mannschaft, die diesmal ohne Verletzte blieb, gelang es, sich bei den Spielen sportlich erfolgreich unter der Mannschaftsleitung von Andreas Koch und Rolf Hirschmann in Szene zu setzen.
Besonderes Highlight war das Geburtstagslied für eine am Turniertag 19 Jahre alt gewordene Spielerin, bei dem alle kräftig mitgesungen haben.

Für die Verpflegung wurde durch den Förderverein der Inklusionsmannschaft, Fußball United 03, gesorgt.


Zur Bildergalerie

(Fotos: Ulrike Schröder, Brenda Volle)