14. bis 16. Juli 2017: ALLES MUSS RAUS! 2017 - Festival der Lebenshilfe in Kaiserslautern

Theater/Musik/Fest in Kaiserslautern - Begegnung aller Menschen auf gleicher Ebene auf der Basis von Freude, Frieden und Inklusion

14. bis 16. Juli 2017: ALLES MUSS RAUS! 2017 - Festival der Lebenshilfe in Kaiserslautern

Revue mit The Beez & The Pigs

Das jährliche Theater/Musik/Fest ALLES MUSS RAUS! startete am Freitagabend in der ausverkauften Fruchthalle in Kaiserslautern mit einer fulminanten Revue.

Bei der Begrüßung freuten sich Dr. Rainer Schmiedel, Vorstandsvor-sitzender der Lebenshilfe Westpfalz, Bürgermeisterin Susanne Wimmer-Leonhardt und Festivalleiter Andreas Meder schon auf die vielfältigen Vorführungen der fast 200 internationalen behinderten und nicht behinderten Künstler in der Innenstadt von Kaiserslautern.

 

Unter der Regie von Deta C. Rayner von der Band The Beez präsentierten die Künstler an diesem Abend Musik, Tanz, Akrobatik und viel Humor.
Sammy Tavalis, Semion Bazavlouk und das Duo Holzapfel/ClausenRicardo waren die Verbindungsglieder für die einzelnen Programmpunkte. Sie präsentierten mit Worten, Musik und Geschicklichkeit, sowie  mit viel Humor ihre Beiträge zur Freude der Zuschauer.

The Pigs aus Australien und The Beez begeisterten das Publikum mit ihrer musikalischen Performance.

Gleichzeitig konnte man der Vorführung des Blaumeier-Ateliers mit der Inszenierung eines Fotolabors „Camera Obscura“ am Stockhausplatz beiwohnen und die Inklusions-Combo „Kosmonovski“ auf der Bühne an der Stiftskirche genießen.

Den Höhepunkt des Abends gestaltete das Theater Tol aus Belgien mit seiner Platzinszenierung „Pedaleando Hacia el Cielo“ auf dem Stiftsplatz. Eine Geschichte von Liebe und Zusammenhalt, von Engeln zwischen Himmel und Erde mit Musik, Tanz und Gesang entführte die Menschen auf dem Platz in eine Traumwelt voller Frieden, Freude und Staunen und endet in einem Funkenregen.
Tanzende Engel auf Fahrädern an einem überdimensionalen Ring, gehalten von einem Schwerlastkran, schweben über den Köpfen der begeisterten Zuschauer – ein großartiges Erlebnis!

 

Der Samstag und der Sonntag des Festivals waren prall gefüllt mit Akrobatik, Humor, Musik, Slapstic, Tanz, Theater und Workshops. Das zog sich von der Stiftskirche über Stifts- und Martinsplatz bis in die Altstadt an verschiedene Plätze. Hochkarätige Darbeitungen begeisterten das Publikum allerorts.

Viele Besucher haben schon das ganze Jahr auf dieses Kulturspektakel gewartet und besuchten bei gutem Wetter das Theater/Musik/Fest ALLES MUSS RAUS! 2017 in der Innenstadt von Kaiserslautern. Sie warten schon auf die Überraschungen in 2018.

Vielen Dank Andreas Meder für drei wundervolle Tage.

 

 

Zur Bildergalerie Freitag

Zur Bildergalerie Samstag

Zur Bildergalerie Sonntag