12. bis 14. Juni 2017: Bowling-Team der Lebenshilfe Westpfalz bei Special Olympics in Trier

Die Bowling-Mannschaft nahm auch 2017 erfolgreich an den Special Olympics Landesspielen teil

12. bis 14. Juni 2017: Bowling-Team der Lebenshilfe Westpfalz bei Special Olympics in Trier

Auffstellung zum Fackellauf in Trier 2017

Special Olympics in Trier!  Wir waren dabei!

Von Montag den 12. Juni bis Mittwoch 14. Juni 2017 fanden in Trier die Landesspiele der Special Olympics Rheinland-Pfalz statt.

Mit 19 Jungs und Mädels der Dienstagsbowler des Bowlingverein Kaiserslautern, darunter drei Rollifahrer, waren wir dabei.

Höhepunkt am Eröffnungstag war der Fackellauf aller Teilnehmer und Betreuer durch die Stadt Trier und die feierliche Eröffnung der Landesspiele. Ebenso Anklag fand das Unterhaltungsprogramm.


Am Dienstag starteten die Wettkämpfe. Bereits um 7:00 Uhr war Treffpunkt bei der Lebenshilfe Kaiserslautern in der Pariser Straße. In Trier angekommen, startete der Wettbewerb mit den Klassifizierungsspielen. Nach der Mittagspause besuchten wir bei dem super schönen Wetter noch eine Eisdiele. 

Auch am Mittwoch ging es wieder früh um 7:00 Uhr in Kaiserslautern los. Die Endrunde stand. Am Nachmittag folgte die Siegerehrung, die in der Bowlinghalle durchgeführt wurde.

Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Sportlich waren wir in den einzelnen Wettkampfklassen unterschiedlich erfolgreich. Mit insgesamt drei Medaillen und jeder Menge Platzierungen ging es am Mittwoch gegen Abend zufrieden aber auch erschöpft nach Hause.

Dank an alle die uns, in welcher Form auch immer, unterstützt haben.

Ute und Gißbert Früh möchte ich besonders erwähnen. Sie waren von Montag bis Mittwoch mit uns unterwegs und eine große Unterstützung bei der Betreuung der Truppe!

Thom Becker

Zur Bildergalerie