17. Juni 2017: Lebenshilfe Kita "Stadtindianer" feiert Sommerfest

Beim Sommerfest der Kita "Stadtindianer" wurde durch eine Zeitreise geführt

17. Juni 2017: Lebenshilfe Kita "Stadtindianer" feiert Sommerfest

Verabschiedung der "Schulkinder"

Zum Abschluss des Kindergartenjahres feierten alle Stadtindianer am 17. Juni 2017 ein buntes Sommerfest mit Picknick.

Bei nicht zu heißem Wetter, machten wir uns zu einer Reise durch die Zeit auf.

Unsere Zeitmaschine startete in der Steinzeit und flog mit uns durch das Mittelalter, den Wilden Westen, die Gegenwart bis in die Zukunft.

Alle Kinder und Erwachsene durften mitsingen, tanzen und staunen.

 

Unsere Vorschulkinder, die nach den Ferien zur Schule gehen, wurden mit einem selbstgedichteten Lied, vielen Wünschen und einer Urkunde verabschiedet.

Viel Spaß hatten die Kinder beim Schminken, Dino werfen und auf der Hüpfburg.

Zur Entspannung lud unser Ruheraum ein.

Es war ein tolles Fest!!

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

 

Diana May-Becker
(8 Fotos von Zoe Fikus)

 

Zur Bildergalerie