Theater: Gruppe "Labadu"

Jährlich wechselndes Programm wird bei vielen Auftritten präsentiert

Die Theatergruppe der Lebenshilfe probt wöchentlich im Jugendzentrum in der Steinstraße in Kaiserslautern. Dort gibt es einen Proberaum mit Bühne und ein kleines Lager für die Utensilien. 

labadu

Die Gruppe existiert seit 1995 und wird von Andrea Stasche, Schauspielerin und Sprecherzieherin, geleitet. Ungefähr 15 Teilnehmer sind regelmäßig bei den Übungsstunden anwesend. 

Jedes Jahr wird ein neues Stück eingeübt, das dann bei verschiedenen Gelegenheiten aufgeführt wird. 

Der Applaus und die Freude bei den Proben motivieren die Mimen immer wieder neu. 

Dieses Jahr standen die Nibelungen auf dem Programm. Die Szene „Siegfried tötet den Drachen“ wurde eingeübt, besprochen, korrigiert und angepasst. 

Neue Ideen der Darsteller werden gerne angenommen und umgesetzt.

Der Text kommt von der CD, wird nachgespielt, verbessert und ergänzt, wiederholt und mit der Filmmusik untermalt. Dies sind dann auch die Orientierungspunkte für die Schauspieler. Jeder weiß genau, was er zu tun hat, wann er dran kommt und hat Freude daran, sich zu präsentieren.

Mithelfen

Theater-Gruppe "Labadu"

Andrea Stasche

über die Geschäftsstelle

Forellenstraße 2
67659 Kaiserslautern
Telefon: 0631 - 371 42 58

 info@lebenshilfe-westpfalz.de