Budget für Arbeit

Wege aus der Werkstatt

Die iKL beschäftigt viele Menschen, vorwiegend im Bereich der Gartenschau in Kaiserslautern. Hier kann man unter einer besonderen Anleitung auch als Helfer im Gartenbau arbeiten.

wegeauswerkstatt

Das Budget für Arbeit bietet Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit eines Arbeitsplatzes auch außerhalb der Werkstätten.

Der Wechsel von der Werkstätte in die iKL erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Westpfalz-Werkstätten.

Möglich Arbeitsbereiche in der iKL sind die Gartenschau, das Brauhaus an der Gartenschau oder in der Hauswirtschaft.

Mithelfen

Arbeitsplätze Integrationsbetrieb

Sabine Kaczynski

Forellenstraߟe 8
67659 Kaiserslautern
Telefon: 0631 - 371 42 22

Sabine.Kaczynski@lebenshilfe-kl.de